Oft schmerzt mein ganzer Körper, ich fühle mich müde und erschöpft. Fachärzte konnten keine klare, körperliche Ursache finden. Was kann ich tun?

Oft schmerzt mein ganzer Körper, ich fühle mich müde und erschöpft. Fachärzte konnten keine klare, körperliche Ursache finden. Was kann ich tun?

Artikel erschienen im Magazin gesund & fit, Ausgabe 11/2020, 09.03.2020 

Schmerzen können stressbedingt auftreten. Es müssen nicht immer psychische Probleme dahinterstecken. Wichtig ist, Stressquellen und Stressverstärker zu identifizieren. Bestimmte Verhaltensmuster treten gehäuft auf. Meist sind Betroffene perfektionistisch, setzen sich selbst immer wieder unter Druck und kümmern sich eher um andere als um sich selbst.

Ihre Beschwerden lassen sich effektiver und nachhaltiger durch regelmäßige Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen sowie Sport- und Bewegungstherapie lindern als durch die Einnahme von Medikamenten.

Hören Sie in Ihrem Alltag immer wieder in sich hinein, achten Sie auf Empfindungen wir Ärger, Wut, Trauer, Freude, Angst. Je intensiver Sie üben, Ihre Gefühle bewusst wahrzunehmen, desto besser wird es Ihnen auf Dauer körperlich und psychisch gehen.


Drucken   E-Mail